Ehefrau beim Ehebruch beobachtet!

Detektiv Lux deckt Ehebruch während Wellnes Urlaub auf.

Unsere Detektive haben eine 50 jährige Ehefrau beim Ehebruch im Wellness-Urlaub beobachten können. 

Unser Detektiv-Team, bestehend aus zwei weiblichen Detektiven und einem männlichen Detektiven beobachtete eine Ehefrau, die mit ihren Freundinnen einen Wellness-Urlaub in einer europäischen Großstadt verbrachte.  Die Beobachtung begann morgens früh im Frühstücksraum des Wellnesshotels. Um die Angefragte keine Sekunden aus den Augen zu lassen, positionierten sich unsere Detektive im Frühstücksraum, im Wellness-Bereich und außerhalb des Hotels. Zudem bezogen unsere Detektive ein Zimmer gegenüber dem Zimmer der Angefragten, um das Zimmer immer unter Kontrolle zu haben.

Die Angefragte besuchte mit ihren Freundinnen während der Beobachtungszeit den Wellness-Bereich des Hotels, bevor sie zum Abendessen das Hotel verließen. Bis zu diesem Zeitpunkt war nichts ungewöhnliches zu beobachten.Nachdem Abendessen ging die Angefragte mit ihren Freundinnen in diverse Bars und trank was, bevor sie mit ihren Freundinnen gegen 23 Uhr wieder das Hotel betrat. Die Angefragte ging ohne Umwege auf ihr Zimmer, nur um dieses nach ca. 15 Minuten wieder zu verlassen. Dank unserer aufmerksamen Detektive konnte beobachtetet werden, wie sie in ein anderes Stockwerk ging und ein den Detektiven unbekanntes Zimmer betrat. Die Angefragte verweilte die ganze Nacht auf dem fremden Zimmer. Gegen 8 Uhr morgens betrat die Angefragte wieder ihr Hotelzimmer und ging anschließend mit ihren Freundinnen um 9 Uhr frühstücken, so dass diese keinen Verdacht schöpften.

Unsere Detektive konnten in Erfahrung bringen wer das Hotelzimmer, dass die Angefragte die Nacht zuvor aufsuchte, reserviert hat und wer dieses Zimmer bewohnt.  Bei dem Bewohner des Zimmers handelte es sich um einen Bekannten unseres Auftraggebers. Eine gezielte Beobachtung in den nächtlichen Beobachtungsstunden ermöglichte unseren Detektiven gute Beweisfotos und Videoaufnahmen der Beiden zu bekommen, u.a. wie sie die Nacht miteinander verbrachten und zusammen auf dem Balkon in den Nachtstunden mehrere Zigaretten rauchten. Die Angefragte nutzte also die Nachtstunden für den Ehebruch aus, ohne das ihre Freundinnen davon etwas mitbekamen.

Unser Auftraggeber reiste, nachdem wir ihm vom Ehebruch berichteten, sofort in das Hotel nach, um sich selbst ein Bild zu machen und die Angefragte und seinen Bekannten zur Rede zu stellen.

Unser Auftraggeber hat mit Hilfe seines Anwalts und unserer Beweisfindung nun die Scheidung eingereicht.

__________

Detektiv Lux  Deutschland GmbH beobachtet und ermittelt mit speziell ausgebildeten Detektiven, um gerichtsverwertbare Beweise und Informationen für unseren Auftraggeber zu beschaffen. Wir wählen gewissenhaft die effektivsten Methoden für jeden Fall individuell aus.

Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch unter unserer kostenfreien Rufnummer, 0800-0005093, zur Verfügung. Eine Beratung ist stets kostenfrei und unverbindlich.

Profitieren Sie von über 65 Jahren Erfahrung!

Mehr zum Thema:

Angestellten durch mehrtägige Beobachtung beim krankfeiern erwischt!

Zahl der Krankmeldungen gestiegen!

Erfolgreiche Beobachtung beendet!

Kontakt