Detektiv-Lux Deutschland GmbH: Erfolgreiche Beobachtung beendet!

Mitarbeiter eines Industrieunternehmens bei Schwarzarbeiter erwischt.

Detektiv-Lux Deutschland GmbH hat nach mehrtägiger und aufwendiger Beobachtung, einen krank geschriebenen Mitarbeiter bei der Schwarzarbeit erwischt. 

Nach tagelanger Beobachtung in Frankfurt, konnten unsere Detektive einen Mitarbeiter einer Firma aus dem Industriesektor dabei filmen, wie er täglich 12 Stunden bei einem Hausbau geholfen hat und anschließend dafür in Bar entlohnt wurde. Die Aufnahmen sind nur durch Hilfe unserer speziellen und unauffälligen Beobachtungsfahrzeugen  entstanden, mit denen es möglich ist, unbemerkt länger zu beobachten. Die Beweise werden jetzt der Personal- und der Rechtsabteilung der Firma übergeben. Leider, oder zum Glück für unsere Branche, kommt es immer häufiger vor, dass Mitarbeiter bewusst krank machen, um sich in der freien Zeit was dazu zu verdienen. Der Vorteil liegt dabei klar auf der Hand, der Mitarbeiter musste keinen Urlaub einreichen, hat weiter sein Gehalt bekommen und sich noch etwas dazu verdient. Durch bewusstes krank machen entstehen der deutschen Wirtschaft jährlich Schäden in Milliarden Höhe.

Die Beobachtung krank gemeldeter Mitarbeiter, die vermutlich nicht wirklich arbeitsunfähig, bzw. krank sind, ist  erlaubt, sobald der Arbeitgeber einen begründeten Verdacht hat.

Detektiv Lux beobachtet und ermittelt mit speziell ausgebildeten Detektiven rund um die Uhr, um gerichtsverwertbares Beweismaterial und Informationen für unseren Auftraggeber zu beschaffen. Wir wählen gewissenhaft die effektivsten Methoden für jeden Fall individuell aus.

Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch unter unserer kostenfreien Rufnummer, 0800-0005093, zur Verfügung. Eine Beratung ist stets kostenfrei und unverbindlich.

Profitieren Sie von über 65 Jahren Erfahrung!

Mehr Informationen zu unseren Tätigkeiten im Arbeitsrecht unter:  https://detektiv-lux.de/arbeitsrecht/

 Weitere Artikel zum Thema unerlaubtes krank machen: https://detektiv-lux.de/detektiv-lux-arbeitnehmer-machen-verhaeuft-zur-wm-krank/ Kontakt: https://detektiv-lux.de/kontakt/